Mußbacher Spitzen 2020 abgesagt- Am 7.3. „Kleine Mußbacher Spitzen“

Am Abend des 04.03.2020 wurden aufgrund der aktuellen Lage die folgenden Entscheidungen getroffen:

Krönungsabend am Freitag, 06.03.2020, 19 Uhr findet wie geplant im Herrenhof Mußbach statt!!

Sandra Eder, die in den letzten beiden Jahren Mußbach und die Winzer unseres Weindorfs in hervorragender Art und Weise vertreten hat, wird ihr Amt in einem feierlichen Rahmen an ihre Nachfolgerin Saskia Bähr übergeben. Selbstverständlich unterstützen wir Winzer den vom Verein "die Muschbacher" veranstalteten Krönungsabend wie gewohnt - unter anderem durch Weinspenden und Blumendekoration. Auch die anschließende Krönungsparty mit der Band "Feinherb" findet wie geplant statt. Wir wünschen Saskia und Sandra eine würdevolle Veranstaltung. Eines ist sicher: Sie wird unvergesslich werden.

Mußbacher Spitzen am Samstag, 07.03.2020 und am Sonntag 08.03.2020 sind abgesagt:

Unter Berücksichtigung aller bis zum frühen Abend vorliegenden Informationen und nach Erstellung einer Risikobewertung nach den Kriterien des RKI haben sich die Spitzen-Winzer schweren Herzens dazu entschlossen die Weinverkostung abzusagen.

Stattdessen bieten fast alle Spitzen-Winzer eine kleine „Spitzen“-Variante an. Mit dabei sind Altes Weingut Steigelmann, Weinbiet Manufaktur sowie die Weingüter Buchert, Härle-Kerth, Hellmer, Edgar Klohr, Schäfer, Schwarztrauber, Völcker und Weick. Das kurzfristig auf die Beine gestellte Konzept soll laut Veranstaltern die größten Risikopunkte der „Mußbacher Spitzen“ auf ein Minimum reduzieren. Denn: Nicht im Herrenhof wird verkostet, sondern direkt bei den Winzerbetrieben, und zwar von 13 bis 18 Uhr. Der Eintritt zu allen Weingütern ist frei!